Das Buch

Network Marketing, und warum der Start oftmals misslingt

In keiner Branche wird so viel gelogen wie im Network Marketing, Multi Level Marketing, Strukturvertrieb oder Empfehlungsmarketing, egal wie man es nennt.

Ständig sind es die gleichen Menschen, denen man die Erfolglosigkeit schon am Telefon anhört oder spätestens beim ersten Treffen direkt ansieht. Aus dem Anzug herausgewachsen, das Hemd war ursprünglich mal weiß und die Krawatte hat ein Muster wie eine Tapete aus den 70ern.

Der Ford Fiesta aus Zeiten der Regentschaft Helmut Kohls hatte auch schon bessere Zeiten erlebt, aber fristet sein Dasein als fahrender Notbehelf.

Wenn man von diesen Menschen dann angeworben wird, erzählen sie das Blaue vom Himmel, wieviel Geld man nicht mit Network Marketing verdienen kann, und sie haben schon dieseundjene Position im Unternehmen eingenommen, werden aber bald schon die Stufe soundso erreichen.

Der Angeworbene soll dann auch in Kürze schon ein sehr hohes monatliches Einkommen erzielen und von den tollsten Orten der Welt und völlig unabhängig arbeiten können. Die Kataloge mit den Hochglanzbildern von italienischen Sportwagen oder Luxuslimousinen aus Deutschland vor prächtigen Villen in atemberaubenden Lagen versprechen selbiges. Nur fragt man sich, warum das Gegenüber es dann noch nicht erreicht hat.

Ein Anwerber, der nach eigenen Angaben 10 Jahre im Unternehmen tätig war, zeigte mir voller Stolz seinen Scheck über 2.000 US$. Er versprach mir aber, dass ich in 2 Jahren mindestens 5-stellige Beträge erwirtschaften würde.

Und da fragte ich ihn: „Warum verdienst du nicht 5-stellig, nach nun 10 Jahren?“

Unser Gespräch war damit beendet, da er mir nicht antworten konnte und die Sache für mich natürlich ab diesem Moment erledigt war. Und so oder ähnlich wiederholte es sich immer wieder.

Network Marketing funktioniert so in Deutschland nicht, oder der Start geht oftmals daneben.

Nicht so, wie es angepriesen wird, nicht auf die Art und Weise, wie es in den USA gehandhabt wird und schon gar nicht in so kurzer Zeit, wie versprochen. Auch erledigt sich die Arbeit niemals in 1-2 Stunden am Tag, oder im Straßencafé bei einer Latte Macchiato und mit einer Bild-Zeitung auf den Knien.

In meinem Ratgeber will ich dir erklären, warum das so ist, aber auch, wie du dir mit deinem eigenen Netzwerk ein funktionierendes Unternehmen aufbauen kannst.

Ich werde dir auch erklären, warum ein Network-Marketing-System wohl eine der besten Unternehmensformen der Welt ist!